Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

06.08.2018

Bergbau / Energie: Karo Mining Holding will 4,2 Mrd. US-Dollar in Platinabbau und Energieerzeugung investieren

Das Unternehmen Karo Mining Holding will insgesamt 4,2 Mrd. US-Dollar in eine Platinmine und den Bau eines Kraftwekrs mit einer Kapazität von 300 MW investieren. Die Produktion soll im Jahr 2020 beginnen. Das Unternehmen will...

Das Unternehmen Karo Mining Holding will insgesamt 4,2 Mrd. US-Dollar in eine Platinmine und den Bau eines Kraftwekrs mit einer Kapazität von 300 MW investieren. Die Produktion soll im Jahr 2020 beginnen. Das Unternehmen will insgesamt 1,4 Mio. Unzen Platin fördern, berichtet Reuters. Dadurch würde

mehr lesen


06.08.2018

Landwirtschaft: Tabakanbau steigt auf 238 Mio. Kilogramm

In der diesjährigen Tabakernte wurden insgesamt 238 Mio. Kilogramm Tabak eingeliefert, berichtet das Tobacco Industry and Marketing Board (TIMB). Der Wert der Tabakernte belief sich auf 696 Mio. US-Dollar berichtet die Zeitung...

In der diesjährigen Tabakernte wurden insgesamt 238 Mio. Kilogramm Tabak eingeliefert, berichtet das Tobacco Industry and Marketing Board (TIMB). Der Wert der Tabakernte belief sich auf 696 Mio. US-Dollar berichtet die Zeitung "The Herald". Gegenüber dem Vorjahr konnte die Erntemenge u

mehr lesen


06.08.2018

Politik: Staatschef Mnangagwa gewinnt Präsidentenwahl

Emmerson Mnangagwa hat die Präsidentschaftswahl in Simbabwe gewonnen, meldet die Süddeutsche Zeitung im August. Nach Angaben der Wahlkommission erreichte er 50,8 Prozent der Stimmen, sein größter Herausforderer Nelson Chamisa...

Emmerson Mnangagwa hat die Präsidentschaftswahl in Simbabwe gewonnen, meldet die Süddeutsche Zeitung im August. Nach Angaben der Wahlkommission erreichte er 50,8 Prozent der Stimmen, sein größter Herausforderer Nelson Chamisa kam auf 44, 3 Prozent. Mnangagwa sei damit nur knapp einem zweiten Wah

mehr lesen


17.07.2018

Bau: Wachstum des Bausektors in Höhe von 5 Prozent für die nächsten fünf Jahre erwartet

Der simbabwische Bausektor wird in den kommenden Jahren voraussichtlich mit durchschnittlich fünf Prozent wachsen, berichtet die Zeitung Zimbabwe Standard. Für das Jahr 2018 hat die Regierung insgesamt 139 Mio. US-Dollar zur...Mehr

Der simbabwische Bausektor wird in den kommenden Jahren voraussichtlich mit durchschnittlich fünf Prozent wachsen, berichtet die Zeitung Zimbabwe Standard. Für das Jahr 2018 hat die Regierung insgesamt 139 Mio. US-Dollar zur Verfügung gestellt. Die finanziellen Schwierigkeiten der Regierung würden e

mehr lesen


17.07.2018

Landwirtschaft: Maisernte beträgt bisher 214.000 Tonnen

Seit April wurden in der aktuellen Maiserntesaison 214.000 Tonnen geerntet, berichtet die Zeitung The Herald. Für dieses Jahr wird eine Erntemenge von rund 1 Mio. Tonnen erwartet. Im vergagnenen Jahr lag die Ernte bei rund 1,5...

Seit April wurden in der aktuellen Maiserntesaison 214.000 Tonnen geerntet, berichtet die Zeitung The Herald. Für dieses Jahr wird eine Erntemenge von rund 1 Mio. Tonnen erwartet. Im vergagnenen Jahr lag die Ernte bei rund 1,5 Mio. Tonnen.

mehr lesen


17.07.2018

Erneuerbare Energien: Regierungen einigen sich auf Batoka Gorge Hydro Projekt

Die Regierungen Sambias und Simbabwes haben sich auf die Entwicklung des Batoka Gorge Hydro Projekts geeinigt, teilte der simbabwische Präsident Mnangagwa nach einem Treffen von Experten aus beiden Ländern mit. Das...

Die Regierungen Sambias und Simbabwes haben sich auf die Entwicklung des Batoka Gorge Hydro Projekts geeinigt, teilte der simbabwische Präsident Mnangagwa nach einem Treffen von Experten aus beiden Ländern mit. Das Staudammprojekt sieht den Bau eines Kraftwerks mit einer Kapazität von 1.600 MW vor u

mehr lesen


17.07.2018

Nahrungsmittel: Delta Corp. Ltd. steigert im ersten Quartal Gewinn um 40 Prozent

Das größte Nahrungsmittelunternehmen Simbabwes, Delta Corp. Ltd., hat im ersten Quartal des Jahres seinen Gewinn um 40 Prozent gesteigert. Der Hersteller von Bier und Softdrinks gehört zu 37 Prozent dem Unternehmen Anheuser-Busch...

Das größte Nahrungsmittelunternehmen Simbabwes, Delta Corp. Ltd., hat im ersten Quartal des Jahres seinen Gewinn um 40 Prozent gesteigert. Der Hersteller von Bier und Softdrinks gehört zu 37 Prozent dem Unternehmen Anheuser-Busch InBev SA. Allein der Absatz von Bier stieg um 56 Prozent. (Bloomberg)

mehr lesen


03.07.2018

Landwirtschaft: Tabakernte steigt auf 207 Mio. Kilogramm

Die simbabwische Tabakernte ist derzeit in der zu Ende gehenden Erntesaison auf 207 Mio. Kilogramm gestiegen, berichtet die Zeitung The Herald.  Die Erntemenge stieg bisher gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent von zuvor 161...

Die simbabwische Tabakernte ist derzeit in der zu Ende gehenden Erntesaison auf 207 Mio. Kilogramm gestiegen, berichtet die Zeitung The Herald.  Die Erntemenge stieg bisher gegenüber dem Vorjahr um 29 Prozent von zuvor 161 Mio. Kilogramm. Der Wert der Ernte stieg ebenfalls um 29 Prozent auf 605

mehr lesen


03.07.2018

Wirtschaft / Politik: Deutsche Delegation trifft mit Präsident Mnangagwa zusammen

Eine deutsche Delegation von Wirtschaftsvertretern ist Ende Juni mit dem simbabwischen Präsidenten  Mnangagwa zusammengetroffen, berichtet die Zeitung The Herald. Die Delegationsteilnehmer waren u.a. Carl Bruhn, CEO des...Mehr

Eine deutsche Delegation von Wirtschaftsvertretern ist Ende Juni mit dem simbabwischen Präsidenten  Mnangagwa zusammengetroffen, berichtet die Zeitung The Herald. Die Delegationsteilnehmer waren u.a. Carl Bruhn, CEO des Unternehmens Amatheon Agri Holding N. V. und der Vorsitzende des Vorstands

mehr lesen


03.07.2018

Politik: Anschlag auf Präsidenten bei Wahlkampfveranstaltung

Auf den simbabwischen Präsdienten, Emmerson Mnangagwa, wurde während einer Wahlkampfveranstaltung ein Anschlag mit einer Handgranate verübt. Bei dem Anschlag in der zweitgrößten simbabwischen Stadt Bulawayo starben zwei Personen...Mehr

Auf den simbabwischen Präsdienten, Emmerson Mnangagwa, wurde während einer Wahlkampfveranstaltung ein Anschlag mit einer Handgranate verübt. Bei dem Anschlag in der zweitgrößten simbabwischen Stadt Bulawayo starben zwei Personen und wurden mehrere Personen verletzt. (Reuters)

mehr lesen


03.07.2018

Politik: EU schickt Wahlbeobachter nach Simbabwe

Die EU wird zu den Wahlen am 30. Juli Wahlbeobachter entsenden, teilte die Außenbeauftragte der EU, Federica Mogherini, mit. Die Delegation der europäischen Wahlbeobachter wird von Elmar Brok, Mitglied des Europäischen...Mehr

Die EU wird zu den Wahlen am 30. Juli Wahlbeobachter entsenden, teilte die Außenbeauftragte der EU, Federica Mogherini, mit. Die Delegation der europäischen Wahlbeobachter wird von Elmar Brok, Mitglied des Europäischen Parlaments, geleitet. Zunächst hat die EU 44 Wahlbeobachter nach Simbabwe entsand

mehr lesen


03.07.2018

Landwirtschaft / Außenhandel: 20 Mio. US-Dollar für den Import von Getreide

Die Reserve Bank of Zimbabwe hat 20 Mio. US-Dollar für den Import von Getreide zur Verfügung gestellt. Insgesamt hat Simbabwe im vergangenen Monat rund 200.000 Tonnen Getreide aus Deutschland und Kanada importiert, heißt es in...

Die Reserve Bank of Zimbabwe hat 20 Mio. US-Dollar für den Import von Getreide zur Verfügung gestellt. Insgesamt hat Simbabwe im vergangenen Monat rund 200.000 Tonnen Getreide aus Deutschland und Kanada importiert, heißt es in einem Bericht der Zeitung The Herald. Das Getreide soll in mehreren Liefe

mehr lesen


03.07.2018

Bergbau: Hwange Colliery Co. will Produktion verfünffachen

Das Unternehmen Hwange Colliery Co. will die Kohleproduktion in Simbabwe von 2 Mio. Tonnen im Jahr auf 10 Mio. Tonnen innerhalb von zwei Jahren erhöhen, berichtet Bloomberg. Zunächst soll die monatliche Förderung von Kohle...

Das Unternehmen Hwange Colliery Co. will die Kohleproduktion in Simbabwe von 2 Mio. Tonnen im Jahr auf 10 Mio. Tonnen innerhalb von zwei Jahren erhöhen, berichtet Bloomberg. Zunächst soll die monatliche Förderung von Kohle Untertage von 10.000 Tonnen auf 50.000 Tonnen angehoben werden. (Bloomberg)

mehr lesen


20.06.2018

Automobilbau: Regierung stellt Zimbabwe Motor Industry Development Policy (ZMIDP) vor

Die simbabwische Regierung hat die Zimbabwe Motor Industry Development Policy (ZMIDP) vorgestellt. Die Automobilproduktion Simbabwes soll bis 2030 so ausgebaut werden, dass bis dahin der Bedarf durch lokale Produktion gedeckt...

Die simbabwische Regierung hat die Zimbabwe Motor Industry Development Policy (ZMIDP) vorgestellt. Die Automobilproduktion Simbabwes soll bis 2030 so ausgebaut werden, dass bis dahin der Bedarf durch lokale Produktion gedeckt werden könnte. Noch im Jahr 1997 wurden in Simbabwe rund 20.000 Autos herg

mehr lesen


20.06.2018

Industrie: Chinesisches Unternehmen will 1 Mrd. US-Dollar in Stahlwerk investieren

Das chinesische Unternehmen Tsingshan Holding Group will in  Simbabwe 1 Mrd. US-Dollar in eine Stahlfabrik investieren, berichtet Reuters. Die Stahlfabrik habe eine Kapazität von 2 Mio. Tonnen pro Jahr, sagte der...Mehr

Das chinesische Unternehmen Tsingshan Holding Group will in  Simbabwe 1 Mrd. US-Dollar in eine Stahlfabrik investieren, berichtet Reuters. Die Stahlfabrik habe eine Kapazität von 2 Mio. Tonnen pro Jahr, sagte der simbabwische Bergbauminister Winston Chitando bei der Unterzeichnung eines Abkomme

mehr lesen


20.06.2018

Luftfahrt: Simbabwe schuldet South African Airways 60 Mio. US-Dollar für Ticketverkäufe

Simbabwe schuldet der staatlichen südafrikanischen Fluglinie South African Airways 60 Mio. US-Dollar. Damit gehört Simbabwe zu den Top-5-Ländern, welche nicht in der Lage sind internationale Fluglinien die ihnen zustehenden...Mehr

Simbabwe schuldet der staatlichen südafrikanischen Fluglinie South African Airways 60 Mio. US-Dollar. Damit gehört Simbabwe zu den Top-5-Ländern, welche nicht in der Lage sind internationale Fluglinien die ihnen zustehenden Einnahmen aus Ticketverkäufen zu überweisen. Insgesamt blockiert Simbabwe de

mehr lesen


20.06.2018

Luftfahrt: KLM Cargo fliegt wöchentlich vier Mal nach Harare

Die niederländische Fluglinie KLM Cargo hat die Flugfrequenz nach Harare von drei auf vier Flüge pro Woche erhöht. (The Herald)Mehr

Die niederländische Fluglinie KLM Cargo hat die Flugfrequenz nach Harare von drei auf vier Flüge pro Woche erhöht. (The Herald)

mehr lesen


20.06.2018

Landwirtschaft: Tabakanbauer verdienen bisher 515,1 Mio. US-Dollar in der laufenden Erntesaison

Die simbabwischen Tabakanbauer haben in den ersten 52 Tagen der Erntesaison 2018 177,8 Mio. Kilogramm Tabak im Wert von 515,1 Mio. US-Dollar verkauft. Im vergangenen Jahr hatten die Verkäufer lediglich 145,8 Mio. Kilo angeboten...

Die simbabwischen Tabakanbauer haben in den ersten 52 Tagen der Erntesaison 2018 177,8 Mio. Kilogramm Tabak im Wert von 515,1 Mio. US-Dollar verkauft. Im vergangenen Jahr hatten die Verkäufer lediglich 145,8 Mio. Kilo angeboten und dabei 420,6 Mio. US-Dollar eingenommen. Der Preis pro Kilogramm stie

mehr lesen


05.06.2018

Investitionen: Präsident verkündet Investitionsvolumen in Höhe von 16 Mrd. US-Dollar

Der simbabwische Präsident Emmerson Mnangagwa hat berichtet, dass seit Beginn seiner Amtszeit im November 2017 Investitionen in Simbabwe in Höhe von 16 Mrd. US-Dollar angekündigt worden seien. Als konkrete Investition nannte der...Mehr

Der simbabwische Präsident Emmerson Mnangagwa hat berichtet, dass seit Beginn seiner Amtszeit im November 2017 Investitionen in Simbabwe in Höhe von 16 Mrd. US-Dollar angekündigt worden seien. Als konkrete Investition nannte der Präsident das Kraftwerk Hwange, in das durch die chinesische Regierung

mehr lesen


05.06.2018

Außenhandel: Handelsdefizit steigt in den ersten vier Monaten auf 998,9 Mio. US-Dollar

Das simbabwische Handelsdefizit ist in den ersten vier Monaten des Jahres 2018 auf 998,9 Mio. US-Dollar angestiegen. Im Vorjahreszeitraum lag das Defizit bei lediglich 603,1 Mio. US-Dollar, teilte die Reserve Bank of Zimbabwe...Mehr

Das simbabwische Handelsdefizit ist in den ersten vier Monaten des Jahres 2018 auf 998,9 Mio. US-Dollar angestiegen. Im Vorjahreszeitraum lag das Defizit bei lediglich 603,1 Mio. US-Dollar, teilte die Reserve Bank of Zimbabwe mit. Insgesamt lag das Handelsdefizit im Jahr 2017 bei 1,74 Mrd. US-Dollar

mehr lesen


05.06.2018

Bergbau / Investitionen: Keine Pflicht für Firmensitz in Simbabwe

Ausländische Unternehmen, die im Bergbau tätig sind, müssen nicht mehr lokal in Simbabwe als Unternehmen registriert sein, beschloss das simbabwische Parlament. Simbabwe hat seit dem Wechsel der Präsidentschaft im November 2017...

Ausländische Unternehmen, die im Bergbau tätig sind, müssen nicht mehr lokal in Simbabwe als Unternehmen registriert sein, beschloss das simbabwische Parlament. Simbabwe hat seit dem Wechsel der Präsidentschaft im November 2017 den Versuch unternommen, Bergbauunternehmen als Investoren zu gewinnen.

mehr lesen


05.06.2018

Politik: Wahlen sollen am 30. Juli stattfinden

Die Wahlen zur Präsidentschaft und für das Parlament sollen in Simbabwe am 30. Juli 2018 abgehalten werden, berichtet Reuters. Erstmals seit 20 Jahren werden weder der langjährige Präsident Robert Mugabe, noch der...Mehr

Die Wahlen zur Präsidentschaft und für das Parlament sollen in Simbabwe am 30. Juli 2018 abgehalten werden, berichtet Reuters. Erstmals seit 20 Jahren werden weder der langjährige Präsident Robert Mugabe, noch der Oppositionskandidat Morgan Tsvangirai, an der Wahl teilnehmen. Morgan Tsvangirai verst

mehr lesen


23.05.2018

Energie: RioZim plant Investitionen in Kraftwerk

Das Bergbauunternehmen RioZim Ltd. plant Investitionen in den Bau eines Kraftwerks. Das Kraftwerk mit einer Kapazität von 700 MW soll insgesamt 1,2 Mrd. US-Dollar kosten. RioZIm will sich mit 70 Prozent an dem Projekt beteiligen....Mehr

Das Bergbauunternehmen RioZim Ltd. plant Investitionen in den Bau eines Kraftwerks. Das Kraftwerk mit einer Kapazität von 700 MW soll insgesamt 1,2 Mrd. US-Dollar kosten. RioZIm will sich mit 70 Prozent an dem Projekt beteiligen. (Bloomberg)

mehr lesen


23.05.2018

Investitionen: Coca-Cola kündigt Investitionen in Höhe von 65 Mio. US-Dollar an

Das Getränkeunternehmen Coca-Cola will in Simbabwe in den kommenden drei Jahren 65 Mio. US-Dollar investieren, berichtet die simbabwische Zeitung The Herald. Das Unternehmen will u.a. die lokale Produktion von Vorprodukten, wie...Mehr

Das Getränkeunternehmen Coca-Cola will in Simbabwe in den kommenden drei Jahren 65 Mio. US-Dollar investieren, berichtet die simbabwische Zeitung The Herald. Das Unternehmen will u.a. die lokale Produktion von Vorprodukten, wie z.B. Orangen, fördern.

mehr lesen


23.05.2018

Luftfahrt: Neue Verbindung zwischen Sambia und Simbabwe

Das sambische Luftfahrtunternehmen Proflight Zambia bietet ab Juli eine Verbindung zwischen Harare und Lusaka an. Wöchentlich wird es zunächst vier Verbindungen geben. Proflight bietet bereits Verbindungen nach Malawi und...Mehr

Das sambische Luftfahrtunternehmen Proflight Zambia bietet ab Juli eine Verbindung zwischen Harare und Lusaka an. Wöchentlich wird es zunächst vier Verbindungen geben. Proflight bietet bereits Verbindungen nach Malawi und Südafrika sowie zahlreiche inländische Verbindungen an. (The Herald)

mehr lesen


23.05.2018

Energie: Sinosteel will 1 Mrd. US-Dollar in Kraftwerk investieren

Das chinesische Unternehmen Sinosteel Corp. will 1 Mrd. US-Dollar in den Bau eines Kraftwerks mit einer Kapazität von 400 MW in Simbabwe investieren, berichtet Bloomberg. Das Unternehmen will damit die Energieversorgung für die...Mehr

Das chinesische Unternehmen Sinosteel Corp. will 1 Mrd. US-Dollar in den Bau eines Kraftwerks mit einer Kapazität von 400 MW in Simbabwe investieren, berichtet Bloomberg. Das Unternehmen will damit die Energieversorgung für die Produktion von Chrom bereitstellen. Die Produktion soll von derzeit 120.

mehr lesen


23.05.2018

Bergbau: Investitionen in Höhe von 11 Mrd. US-Dollar notwendig

Für die Modernisierung des simbabwischen Bergbausektors sind 11 Mrd. US-Dollar notwendig, berichtet Reuters. Der Vorsitzende der Kammer für Bergbau, Batirai Manhando, sieht dieses Investitionsbedarf für die kommenden fünf Jahre....

Für die Modernisierung des simbabwischen Bergbausektors sind 11 Mrd. US-Dollar notwendig, berichtet Reuters. Der Vorsitzende der Kammer für Bergbau, Batirai Manhando, sieht dieses Investitionsbedarf für die kommenden fünf Jahre. Derzeit exportiert Simbabwe Bergbauprodukte im Wert von 2,8 Mrd. US-Dol

mehr lesen


23.05.2018

Gesundheit: Regierung plant Bau von 10 Krankenhäusern

Die Regierung Simbabwes plant den Bau von 10 Krankenhäusern, welche speziell die Veteranen des Befreiungskampfs versorgen sollen, berichtet die Zeitung The Herald. Nach Angaben eines Sonderbeauftragten der Regierung, Botschafter...

Die Regierung Simbabwes plant den Bau von 10 Krankenhäusern, welche speziell die Veteranen des Befreiungskampfs versorgen sollen, berichtet die Zeitung The Herald. Nach Angaben eines Sonderbeauftragten der Regierung, Botschafter Christopher Mustsvangwa, gibt es bereits Finanzierungszusagen aus China

mehr lesen


09.05.2018

Energie: Finanzierung des Gwanda Solarkraftwerks durch chinesisches Unternehmen

Die Finanzierungsgarantie für das Gwanda Solarkraftwerk mit einer Kapazität von 100 MW ist durch das chinesische Unternehmen CHiNT Electric erfolgt, berichtet die simbabwische Zeitung The Herald. Die Arbeiten an dem...

Die Finanzierungsgarantie für das Gwanda Solarkraftwerk mit einer Kapazität von 100 MW ist durch das chinesische Unternehmen CHiNT Electric erfolgt, berichtet die simbabwische Zeitung The Herald. Die Arbeiten an dem Solarkraftwerk könnten dadurch zu Ende gebracht werden, heißt es in der Zeitung. (Th

mehr lesen


09.05.2018

Bau: Instandsetzung von 80 Kilometer Straßen in Harare

Die Stadt Harare hat 80 Kilometer Straßen in der Hauptstadt Simbabwes Harare erneuert, teilte der Direk-tor für die Bauarbeiten, Zvenyika Chawatama, mit. Die Kosten betrugen 20 Mio. US-Dollar. Insgesamt will die Stadt 250...

Die Stadt Harare hat 80 Kilometer Straßen in der Hauptstadt Simbabwes Harare erneuert, teilte der Direk-tor für die Bauarbeiten, Zvenyika Chawatama, mit. Die Kosten betrugen 20 Mio. US-Dollar. Insgesamt will die Stadt 250 Kilometer Straßen erneuern, berichtet Construction Online Review. (Constructio

mehr lesen