Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom
  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • NEXT

Filtern Sie die Nachrichten

17.04.2018

Tourismus: Visum jetzt am Flughafen oder Grenzposten für Kurztrip

Wer weniger als acht Tage Benin besuchen will, kann das Visum zukünftig bei der Anreise am Flughafen oder an den Grenzübergängen für CFA 10.000 (€15,25) kaufen, meldet Jeune Afrique. Dazu sei ein gültiger Reisepass und ein...

Wer weniger als acht Tage Benin besuchen will, kann das Visum zukünftig bei der Anreise am Flughafen oder an den Grenzübergängen für CFA 10.000 (€15,25) kaufen, meldet Jeune Afrique. Dazu sei ein gültiger Reisepass und ein Impfausweis inklusive Impfung gegen Gelbfieber von Nöten. Seit 1995 seien die

mehr lesen


02.04.2018

Politik/Wirtschaft: Bollore müsste entschädigt werden bei Neuvergabe von Eisenbahnvertrag

Die französische Gesellschaft Bollore müsste durch Benin entschädigt werden, sollte das Land den Vertrag mit Bollore lösen, um den Hafen des Landes mit dem nördlichen Nachbarn Niger zu verbinden, meldet Reuters. Bollore verfolge...

Die französische Gesellschaft Bollore müsste durch Benin entschädigt werden, sollte das Land den Vertrag mit Bollore lösen, um den Hafen des Landes mit dem nördlichen Nachbarn Niger zu verbinden, meldet Reuters. Bollore verfolge das Projekt den Hafen Contonou mit der Hauptstadt Côte d’Ivoires, Abidj

mehr lesen


06.02.2018

Schifffahrt/Handel: Indischer Tanker mit 22 Mann Besatzung vermisst

Ein indischer Tanker mit 13.500 Tonnen Benzin ist im Golf von Guinea vermisst gemeldet worden, nachdem das Schiff zuvor in Benin gewesen war, wie Reuters mitteilt. Das Fahrtgebiet sei wieder stärker von Piraterie betroffen, die...

Ein indischer Tanker mit 13.500 Tonnen Benzin ist im Golf von Guinea vermisst gemeldet worden, nachdem das Schiff zuvor in Benin gewesen war, wie Reuters mitteilt. Das Fahrtgebiet sei wieder stärker von Piraterie betroffen, die oft dazu diene, die Ladung zu stellen und Lösegelder für die Crews zu er

mehr lesen


15.01.2018

Tourismus/Luftfahrt: Regierung verhandelt mit ADP über Management des Flughafens

Die Regierung Benins hat Verhandlungen mit der ADP-Gruppe (vormals Aéroports de Paris) über die Verwaltung des zukünftigen Flughafens von Contonou begonnen, wie Jeune Afrique berichtet. Angedacht sei, dass die ADP-Gruppe ein...

Die Regierung Benins hat Verhandlungen mit der ADP-Gruppe (vormals Aéroports de Paris) über die Verwaltung des zukünftigen Flughafens von Contonou begonnen, wie Jeune Afrique berichtet. Angedacht sei, dass die ADP-Gruppe ein Unternehmen nach Recht Benins bilde. Die ADP-Gruppe verfüge in Afrika über

mehr lesen


15.01.2018

Energie: BWSC und MAN bauen Kraftwerk in Benin mit 120 MW

Burmeister & Wain Scandinavian Contractor (BWSC) im Verbund mit MAN Diesel und Turbo wird ein Gaswerk über 120 Megawatt (MW) in Benin bauen, teilt BWSC auf seiner Webseite mit. Es handele sich um einen Auftrag mit einem Wert...

Burmeister & Wain Scandinavian Contractor (BWSC) im Verbund mit MAN Diesel und Turbo wird ein Gaswerk über 120 Megawatt (MW) in Benin bauen, teilt BWSC auf seiner Webseite mit. Es handele sich um einen Auftrag mit einem Wert von US-$ 150,26 Mio. und die Laufzeit sei mit 18 Monaten angegeben word

mehr lesen


14.04.2017

Politik: Präsident Talon gibt Pläne zur Verkürzung der Amtszeit auf

Der Präsident Benins Patrice Talon hat die Pläne aufgegeben, die Amtszeit des Präsidenten auf eine Amtszeit von sechs Jahren anstelle von zwei Fünfjahreszeiten zu begrenzen, meldet Reuters. Talon, der vor einem Jahr gewählt...

Der Präsident Benins Patrice Talon hat die Pläne aufgegeben, die Amtszeit des Präsidenten auf eine Amtszeit von sechs Jahren anstelle von zwei Fünfjahreszeiten zu begrenzen, meldet Reuters. Talon, der vor einem Jahr gewählt wurde, hatte im Wahlkampf versprochen, die präsidialen Amtsperioden zu begre

mehr lesen


05.03.2017

Finanzen/Politik: Internationaler Währungsfonds wird Benin US-$ 149 Mio. leihen

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) hat zugestimmt, Benin US-$ 149 Mio. zu leihen, damit die beninische Regierung ein makro-ökonomisches Reformprogramm umsetzen kann, berichtet Reuters unter Berufung auf den IMF und das...

Der Internationale Währungsfonds (engl. IMF) hat zugestimmt, Benin US-$ 149 Mio. zu leihen, damit die beninische Regierung ein makro-ökonomisches Reformprogramm umsetzen kann, berichtet Reuters unter Berufung auf den IMF und das Präsidialamt des westafrikanischen Staates im Februar. Der Kredit werde

mehr lesen


13.11.2016

Energie: APR unterzeichnet Vertrag über 50 Megawatt-Installation

Das US-amerikanische Unternehmen APR Energy hat einen 12-Monatsvertrag mit dem Ministerium für Energie, Wasser und Minen Benin abgeschlossen, um eine Leistung von 50 Megawatt durch die Nutzung von Flüssiggas zu erzeugen, wie die...

Das US-amerikanische Unternehmen APR Energy hat einen 12-Monatsvertrag mit dem Ministerium für Energie, Wasser und Minen Benin abgeschlossen, um eine Leistung von 50 Megawatt durch die Nutzung von Flüssiggas zu erzeugen, wie die Webseite khl.com aus Großbritannien berichtet. Das Projekt solle ab Dez

mehr lesen


30.10.2016

Landwirtschaft: Baumwollernte soll 350.000 Tonnen erreichen

Die Baumwollernte in Benin soll um 35 Prozent gegenüber der vorherigen Saison auf 350.000 Tonnen steigen, informiert Reuters im Oktober. Für die Ernte 2016/17 seien 418.000 Hektar herangezogen worden, im Gegensatz zu 405.000...Mehr

Die Baumwollernte in Benin soll um 35 Prozent gegenüber der vorherigen Saison auf 350.000 Tonnen steigen, informiert Reuters im Oktober. Für die Ernte 2016/17 seien 418.000 Hektar herangezogen worden, im Gegensatz zu 405.000 Hektar in der vorangegangenen Saison. Gleichfalls sei die Ernte 2015/16 mit

mehr lesen


17.10.2016

Tourismus/Politik: Benin will Visafreiheit für Afrikaner

Benin beabsichtigt, die Visa-Gebühren für die Einreise und den Aufenthalt für Bürger anderer afrikanischer Staaten aufzuheben, berichtet Agence Africaine de presse (APA) im Oktober. In Zukunft würden die Visa online verfügbar...

Benin beabsichtigt, die Visa-Gebühren für die Einreise und den Aufenthalt für Bürger anderer afrikanischer Staaten aufzuheben, berichtet Agence Africaine de presse (APA) im Oktober. In Zukunft würden die Visa online verfügbar seien. Damit wolle das westafrikanische Land die Integration vorantreiben

mehr lesen


16.08.2016

Politik: Benin ist in 56 Jahren nicht weit gekommen

Der Präsident von Benin, Patrice Talon, erklärte, dass nach 56 Jahren Unabhängigkeit Benin nicht weit gekommen ist, das Land lebe in einem Stand-by-Modus, obwohl es stabil und frei ist, meldet Agence Press Africaine. Während...

Der Präsident von Benin, Patrice Talon, erklärte, dass nach 56 Jahren Unabhängigkeit Benin nicht weit gekommen ist, das Land lebe in einem Stand-by-Modus, obwohl es stabil und frei ist, meldet Agence Press Africaine. Während andere Staaten sich entwickelt hätten, würde Benin in einem Stand-by-Modus

mehr lesen


06.06.2016

Landwirtschaft/Tee: Agri-CEFT erweitert Erzeugung von Tee

In der Agri-CEFT werden noch einmal € 4,86 Mio. investiert, um das Areal für die Produktion von Tee um weitere 19.000 m² in der Region der Huajan Industry Zone zu erweitern. Die Arbeiten zur Vergrößerung des Projekts sollen etwa...Mehr

In der Agri-CEFT werden noch einmal € 4,86 Mio. investiert, um das Areal für die Produktion von Tee um weitere 19.000 m² in der Region der Huajan Industry Zone zu erweitern. Die Arbeiten zur Vergrößerung des Projekts sollen etwa ein Jahr in Anspruch nehmen. Die Fabrik soll dann in der Lage sein, ein

mehr lesen


26.05.2016

Landwirtschaft: Baumwollproduktion sinkt um ein Drittel

Der beninische Präsident Patrice Talon (58) hat gegenüber der französischen Zeitung Le Monde erklärt, dass die Baumwollproduktion 260.000 Tonnen für die Saison 2015-16 erreicht habe und dies einem Rückgang von einem Drittel...

Der beninische Präsident Patrice Talon (58) hat gegenüber der französischen Zeitung Le Monde erklärt, dass die Baumwollproduktion 260.000 Tonnen für die Saison 2015-16 erreicht habe und dies einem Rückgang von einem Drittel entspricht. In der Vorsaison habe die Produktion noch 394.000 Tonnen betrage

mehr lesen


12.05.2016

Fremdenverkehr: Tourismus wird mit US-$ 50 Mio. gefördert

Mit einem Kredit in Höhe von US-$ 50 Mio. finanziert die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Projekt zur Tourismusförderung in Benin, berichtet Germany Trade & Invest. Das Vorhaben solle zur Steigerung des...

Mit einem Kredit in Höhe von US-$ 50 Mio. finanziert die Internationale Entwicklungsorganisation (IDA) ein Projekt zur Tourismusförderung in Benin, berichtet Germany Trade & Invest. Das Vorhaben solle zur Steigerung des grenzüberschreitenden Fremdenverkehrs beitragen und umfasse Maßnahmen zur En

mehr lesen


12.05.2016

Versorgung: Regierung will mit US-$ 9 Mio. die Energiekrise bekämpfen

Die Regierung von Benin will durch die Bereitstellung von US-$ 9 Mio. die Versorgungskrise abmildern, um damit Öl für Generatoren zu unterhalten, die sie von zwei Betreibern gemietet hat. Wie Africa News im Mai berichtet hätte...

Die Regierung von Benin will durch die Bereitstellung von US-$ 9 Mio. die Versorgungskrise abmildern, um damit Öl für Generatoren zu unterhalten, die sie von zwei Betreibern gemietet hat. Wie Africa News im Mai berichtet hätte der Sekretär des Präsidialamtes, Pascal Irenee Koupaki, diese Erklärung n

mehr lesen


19.04.2016

Versorgung: Neue Abwasseraufbereitungsanlage für Contonou geplant

Mit deutscher Unterstützung soll im Westen von Benins Hauptstadt Cotonou eine Abwasseraufbereitungsanlage entstehen, berichtet Germany Trade & Invest im April. Mit der Ausschreibung für den Durchführungsconsultant sei noch...Mehr

Mit deutscher Unterstützung soll im Westen von Benins Hauptstadt Cotonou eine Abwasseraufbereitungsanlage entstehen, berichtet Germany Trade & Invest im April. Mit der Ausschreibung für den Durchführungsconsultant sei noch für 2016 zu rechnen. Im Westen von Cotonou im Arrondissement Abomey-Calav

mehr lesen


19.04.2016

Elektrizitätserzeugung: US-$ 375 Mio. für Projekte im Energiebereich

Eine Menge Geld steht in den nächsten Jahren für Stromprojekte in Benin bereit - auch für deutsche Unternehmen dürfte es zahlreiche interessante Aufträge geben, informiert Germany Trade and Invest (GTAI). Die US-amerikanische...

Eine Menge Geld steht in den nächsten Jahren für Stromprojekte in Benin bereit - auch für deutsche Unternehmen dürfte es zahlreiche interessante Aufträge geben, informiert Germany Trade and Invest (GTAI). Die US-amerikanische Geberorganisation Millennium Challenge Corporation (MCC) stelle dem westaf

mehr lesen


12.03.2016

Politik: Lionel Zinsou kandidiert für das Präsidentenamt

Der beninische Politiker Lionel Zinsou (62) kandidiert für das Amt des Präsident für die Regierungspartei Forces Cauris pour un Bénin Emergent (FCBE), berichtet die tageszeitung aus Berlin. Zinsous Aussichten seien nicht...

Der beninische Politiker Lionel Zinsou (62) kandidiert für das Amt des Präsident für die Regierungspartei Forces Cauris pour un Bénin Emergent (FCBE), berichtet die tageszeitung aus Berlin. Zinsous Aussichten seien nicht schlecht, wird er doch von der Regierungspartei FCBE unterstützt. Es ist die Pa

mehr lesen


28.01.2016

Schifffahrt: Piraterie im Golf von Guinea um ein Drittel im Jahresvergleich gesunken

Die Piraterie im Golf von Guinea ist nach einem Bericht von Hellenic Shipping News aus Griechenland um ein Drittel im Jahresvergleich gesunken. Demnach seien Vorfälle der Piraterie um 29 Prozent in diesem Fahrtgebiet gesunken....Mehr

Die Piraterie im Golf von Guinea ist nach einem Bericht von Hellenic Shipping News aus Griechenland um ein Drittel im Jahresvergleich gesunken. Demnach seien Vorfälle der Piraterie um 29 Prozent in diesem Fahrtgebiet gesunken. Das Risiko von Geiselnahme und Piraterie sei dennoch weiter dort gegeben.

mehr lesen


14.12.2015

Finanzen: Benin wird 5-Jahresbond über US-$ 166,78 Mio. ausgeben

Benin wird Mitte Dezember einen 5-Jahresbond über US-$ 166,78 Mio. ausgeben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters im Dezember. Der Bond würde in der Höhe von 10.000 CFA Franc ausgegeben und per Auktion verkauft. Die regionale...

Benin wird Mitte Dezember einen 5-Jahresbond über US-$ 166,78 Mio. ausgeben, berichtet die Nachrichtenagentur Reuters im Dezember. Der Bond würde in der Höhe von 10.000 CFA Franc ausgegeben und per Auktion verkauft. Die regionale westafrikanische Zentralbank (La Banque Centrale des Etats de l'Afriqu

mehr lesen


03.12.2015

Erneuerbare Energien: Frankreich will mit Milliarden grüne Projekte finanzieren

Die französische Regierung will mit Milliarden Euros grüne Projekte im Bereich Erneuerbare Energien und  anderen Umwelttechnologien finanzieren, berichtet Reuters Anfang Dezember. In den nächsten fünf Jahren will die...Mehr

Die französische Regierung will mit Milliarden Euros grüne Projekte im Bereich Erneuerbare Energien und  anderen Umwelttechnologien finanzieren, berichtet Reuters Anfang Dezember. In den nächsten fünf Jahren will die Regierung €2 Mrd. für Projekte bereitstellen und afrikanischen Staaten dabei h

mehr lesen


28.10.2015

Infrastruktur: Bolloré strebt nach einem Börsengang für Bahnprojekt in Westafrika

Der französische Milliardär Vincent Bolloré (63) soll nach einem Reutersbericht einen Börsengang für sein Bahnprojekt in Westafrika für die erste Hälfte 2016 anstreben. Das Bahnprojekt, auch als blaue Linie bekannt, solle Côte...

Der französische Milliardär Vincent Bolloré (63) soll nach einem Reutersbericht einen Börsengang für sein Bahnprojekt in Westafrika für die erste Hälfte 2016 anstreben. Das Bahnprojekt, auch als blaue Linie bekannt, solle Côte D'Ivoire, Burkina Faso, Niger, Benin, Togo und Nigeria verbinden. Die Kos

mehr lesen


28.09.2015

Gebrauchtwagen: Alte deutsche Marken stark gefragt – Contonou größter Umschlagplatz

Auf den Gebrauchtmärkten Afrikas sind nach wie vor alte deutsche Fahrzeuge der Marke Mercedes am beliebtesten, berichtet die Zeitung Die Presse aus Wien. Dies liege daran, dass die Mechaniker vor Ort in der Lage seien, diese...Mehr

Auf den Gebrauchtmärkten Afrikas sind nach wie vor alte deutsche Fahrzeuge der Marke Mercedes am beliebtesten, berichtet die Zeitung Die Presse aus Wien. Dies liege daran, dass die Mechaniker vor Ort in der Lage seien, diese alten Fahrzeuge zu reparieren und instand zu halten. Neuere Modelle würden

mehr lesen


17.09.2015

Wachstum/Volkswirtschaft: Benin wird 2016 nur noch 5,5 Prozent Wachstum erreichen

Die Volkswirtschaft Benins wird voraussichtlich 2016 nur noch ein Wachstum von 5,5 Prozent erreichen, berichtet Reuters im September. Nach einer Auswertung des Internationalen Währungsfonds (IMF) machten sich die niedrigeren...

Die Volkswirtschaft Benins wird voraussichtlich 2016 nur noch ein Wachstum von 5,5 Prozent erreichen, berichtet Reuters im September. Nach einer Auswertung des Internationalen Währungsfonds (IMF) machten sich die niedrigeren Ölpreise und damit die Situation im Nachbarland Nigeria in Benin bemerkbar.

mehr lesen


16.07.2015

Finanzen/Politik: EU stellt Westafrika €1,15 Mrd. Hilfen zur Verfügung

Der Entwicklungskommissar Neven Mimica hat gemeinsam mit regionalen Organisationen aus Westafrika eine Finanzierungsvereinbarung über €1,15 Mrd. für die Zusammenarbeit bis 2020 unterzeichnet. "Die Regionale Integration in...Mehr

Der Entwicklungskommissar Neven Mimica hat gemeinsam mit regionalen Organisationen aus Westafrika eine Finanzierungsvereinbarung über €1,15 Mrd. für die Zusammenarbeit bis 2020 unterzeichnet. "Die Regionale Integration in Westafrika trägt bereits in beeindruckender Weise Früchte und das heute u

mehr lesen


14.07.2015

Finanzen/Politik: Großunternehmen vermeiden Steuerzahlungen - Riesenschaden

Eine Stiftung hat in einer Studie berichtet, dass es einen großen Finanzbetrug internationaler Konzerne in Westafrika gibt, der die Entwicklungshilfe in der Region um Milliarden Dollar übersteigt, berichtet der Fernsehsender...Mehr

Eine Stiftung hat in einer Studie berichtet, dass es einen großen Finanzbetrug internationaler Konzerne in Westafrika gibt, der die Entwicklungshilfe in der Region um Milliarden Dollar übersteigt, berichtet der Fernsehsender N-TV. Durch Steuerflucht und eine betrügerische Unterbewertung der Gewinne

mehr lesen


02.07.2015

Politik/Wirtschaft: Francois Hollande besucht Benin, Angola und Kamerun

Der französische Präsident Francois Hollande ist zu einer Afrikareise nach Benin, Angola und Kamrun aufgebrochen, berichtet die Zeitung Le Monde. Der Besuch in Benin sei der erste seit langer Zeit: Der letzte Präsidentenbesuch...Mehr

Der französische Präsident Francois Hollande ist zu einer Afrikareise nach Benin, Angola und Kamrun aufgebrochen, berichtet die Zeitung Le Monde. Der Besuch in Benin sei der erste seit langer Zeit: Der letzte Präsidentenbesuch sei durch François Mitterand 1983 erfolgt. Die Afrikareise vertiefe die B

mehr lesen


19.06.2015

Energie/Politik: Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft will gemeinsamen Elektrizitätsmarkt

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft hat sich darauf verständigt, einen gemeinsamen Elektrizitätsmarkt zu gründen, teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit. Der gemeinsame Markt solle durch eine Überlandleitung durch das...Mehr

Die Westafrikanische Wirtschaftsgemeinschaft hat sich darauf verständigt, einen gemeinsamen Elektrizitätsmarkt zu gründen, teilte die Nachrichtenagentur Reuters mit. Der gemeinsame Markt solle durch eine Überlandleitung durch das Gebiet von Côte D’Ivoire, Guinea, Liberia und Sierra Leone über eine S

mehr lesen


18.06.2015

Finanzen/Politik/Wirtschaft: Weltbank stellt US-$ 40 Millionen für besseren Flutschutz zur Verfügung

Die Weltbankgruppe hat Benin einen Kredit über US-$ 40 Millionen im Rahmen der internationalen Entwicklungsvereinbarung (IDA) gewährt, damit das Land seine Infrastruktur gegen Überschwemmungen ausbauen kann. Ferner sollten damit...Mehr

Die Weltbankgruppe hat Benin einen Kredit über US-$ 40 Millionen im Rahmen der internationalen Entwicklungsvereinbarung (IDA) gewährt, damit das Land seine Infrastruktur gegen Überschwemmungen ausbauen kann. Ferner sollten damit die Flutschäden aus 2010 behoben werden können. Der Kredit richtet sich

mehr lesen


03.06.2015

Landwirtschaft: 500.000 Tonnen Baumwolle für 2015 erwartet

Die Baumwollproduktion hat bereits den Wert von 393.000 Tonnen in der Erntezeit 2014/2015 erreicht, teilt Reuters mit. Dabei seien ursprünglich nur 359.000 Tonnen prognostiziert gewesen. Insgesamt würde sogar mit einer Ernte von...

Die Baumwollproduktion hat bereits den Wert von 393.000 Tonnen in der Erntezeit 2014/2015 erreicht, teilt Reuters mit. Dabei seien ursprünglich nur 359.000 Tonnen prognostiziert gewesen. Insgesamt würde sogar mit einer Ernte von 500.000 Tonnen gerechnet, erklärte die Regierung. Die Baumwollproduktio

mehr lesen


  • PREVIOUS
  • 1
  • |
  • 2
  • |
  • 3
  • NEXT