Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

Filtern Sie die Nachrichten

19.02.2018

Erziehungswesen: Weltbank finanziert Ausbildung in Äthiopien, Kenia und Tansania

Die World Bank hat sich die Länder von Äthiopien, Kenia und Tansania ausgesucht, um mit ihrem Ausbildungsprogramm zum Thema „Technical Vocational Education & Training (TVET)“ die Ausbildung von hauptsächlich jungen Fachleuten...

Die World Bank hat sich die Länder von Äthiopien, Kenia und Tansania ausgesucht, um mit ihrem Ausbildungsprogramm zum Thema „Technical Vocational Education & Training (TVET)“ die Ausbildung von hauptsächlich jungen Fachleuten zu verbessern. Diese Bemühungen erstrecken sich auf die Sektoren- 

mehr lesen


19.02.2018

Erziehungswesen: Tansania bekommt eine „Transport University“

Nach einer dieser Tage getroffenen Abmachung zwischen China und Tansania hat das ostasiatische Land sich bereiterklärt, in Tansania eine „Transport University“ zu errichten. China will in das Projekt US-$ 62,0 Mio. investieren....Mehr

Nach einer dieser Tage getroffenen Abmachung zwischen China und Tansania hat das ostasiatische Land sich bereiterklärt, in Tansania eine „Transport University“ zu errichten. China will in das Projekt US-$ 62,0 Mio. investieren. Es handelt sich um eine finanzielle Unterstützung, die nicht zurückgezah

mehr lesen


19.02.2018

Transportwesen/Flughäfen: JNI-Airport Terminal 3 wird Ende des Jahres fertig

Die Regierung hat jetzt noch einmal betont, dass die Erweiterungs- und Bauarbeiten am Terminal 3 des Julius Nyerere International Airport (JNIA) unter allen Umständen bis zum Ende des laufenden Jahres abgeschlossen sein müssen....Mehr

Die Regierung hat jetzt noch einmal betont, dass die Erweiterungs- und Bauarbeiten am Terminal 3 des Julius Nyerere International Airport (JNIA) unter allen Umständen bis zum Ende des laufenden Jahres abgeschlossen sein müssen. 68 Prozent der Arbeiten sind bereits abgewickelt worden, und nach der Ei

mehr lesen


19.02.2018

Sicherheit: Tansania gibt neuen East African Community Passport heraus

Seit Anfang Februar 2018 geben die Behörden in Tansania den neuen East African Community Passport heraus, der den bisherigen nationalen Reisepass bis 2020 vollkommen ersetzen soll. Der e-Passport enthält biometrische...Mehr

Seit Anfang Februar 2018 geben die Behörden in Tansania den neuen East African Community Passport heraus, der den bisherigen nationalen Reisepass bis 2020 vollkommen ersetzen soll. Der e-Passport enthält biometrische Informationen des Passinhabers auf einer speziellen, fälschungssicheren Seite sowie

mehr lesen


19.02.2018

Bergbau: Ertrag der Acacia Mining fiel im letzten Quartal geringer aus

In den letzten drei Monaten vor dem Jahreswechsel hat die Acacia Mining in Tansania rund 30% weniger Gold gewonnen als im vorhergehenden Viertel. Insgesamt wurden 148.477 Unzen. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 592.861 Unzen des...

In den letzten drei Monaten vor dem Jahreswechsel hat die Acacia Mining in Tansania rund 30% weniger Gold gewonnen als im vorhergehenden Viertel. Insgesamt wurden 148.477 Unzen. Im Jahr 2017 wurden insgesamt 592.861 Unzen des gefragten Edelmetalls geschürft. Das entspricht im Vergleich zu 2016 einen

mehr lesen


05.02.2018

Wasser und Abwasser: Dawasco will neue Wasseruhren (pre-paid) installieren

Vertreter der Dar es Salaa Water and Sewage Corporation (DAWASCO) untersuchen Möglichkeiten für einen Wechsel zu prepaid-Wasserzählern. Das Unternehmen hat bis heute bereits US-$ 8,1 Mio. als unbezahlte Rechnungen verbuchen...

Vertreter der Dar es Salaa Water and Sewage Corporation (DAWASCO) untersuchen Möglichkeiten für einen Wechsel zu prepaid-Wasserzählern. Das Unternehmen hat bis heute bereits US-$ 8,1 Mio. als unbezahlte Rechnungen verbuchen müssen und sucht nach einem Ausweg. Dawasco verfügt über 220.000 Kunden, von

mehr lesen


05.02.2018

Transportwesen/Eisenbahn: Tansania und Ruanda einigen sich über Eisenbahnbau für die Strecke von Dar nach Kigali

Mitte Januar 2018 trafen sich die Präsidenten der beiden Länder von Tansania und von Ruanda und vereinbarten eine gemeinsame Durchführung des 400 km langen Normalspur-Eisenbahnprojekts. Entsprechend wurden die jeweils zuständigen...

Mitte Januar 2018 trafen sich die Präsidenten der beiden Länder von Tansania und von Ruanda und vereinbarten eine gemeinsame Durchführung des 400 km langen Normalspur-Eisenbahnprojekts. Entsprechend wurden die jeweils zuständigen Verkehrsminister aufgefordert, sich mit sofortiger Wirkung und mit Pri

mehr lesen


29.01.2018

Transportwesen: Dar es Salaam soll regionales Luftverkehrsdrehkreuz werden

Dank -    der Erweiterungen des Julius Nyerere International Airports, -    der Anwesenheit der nationalen Luftverkehrsgesellschaft Air Tanzania und der zwei Chartergesellschaften FastJet und...

Dank -    der Erweiterungen des Julius Nyerere International Airports, -    der Anwesenheit der nationalen Luftverkehrsgesellschaft Air Tanzania und der zwei Chartergesellschaften FastJet und Precision Air und dank -    weiterer Einrichtungen für die Flug

mehr lesen


29.01.2018

Textilindustrie: Die Produktion der Tooku Garments Company Limited wird erweitert

Die Tooku Garments Co. Ltd. stellt Bekleidung her, die zum größten Teil in die USA exportiert wird. Mit der vorhandenen Produktion können die Unternehmer den steigenden Bedarf des Marktes aber nicht mehr zufrieden stellen, so...Mehr

Die Tooku Garments Co. Ltd. stellt Bekleidung her, die zum größten Teil in die USA exportiert wird. Mit der vorhandenen Produktion können die Unternehmer den steigenden Bedarf des Marktes aber nicht mehr zufrieden stellen, so dass die Inhaber sich dazu entschlossen haben, die Produktion der Fabrik i

mehr lesen


11.12.2017

Transportwesen: Tazara wird derzeit bestreikt Teile der Tanzania-Zambia Railway Authority (TAZ

ARA) in Sambia werden im Augenblick von gewerkschaftlich organisierten Arbeitskräften im sambischen Streckenteil bestreikt. Daraufhin hat die Bahn alle Zugdienstleistungen zwischen Tansania und Sambia bis auf weiteres...

ARA) in Sambia werden im Augenblick von gewerkschaftlich organisierten Arbeitskräften im sambischen Streckenteil bestreikt. Daraufhin hat die Bahn alle Zugdienstleistungen zwischen Tansania und Sambia bis auf weiteres eingestellt. Diese Zugverbindung ist wichtig für den Transport und die Ausfuhr von

mehr lesen


11.12.2017

Energie: Etwa 70% der Bevölkerung haben Anschluiss an die öffentliche Stromvesorgung

Nach Auskunft des Acting Commissioner for Energy and Petroleum Affairs lag der Anteil der Haushalte, die Zugang zur öffentlichen Versorgung mit elektrischer Energie haben, in 2015 bei 40% und stieg dann bis 2017 auf 67,5%. Dabei...Mehr

Nach Auskunft des Acting Commissioner for Energy and Petroleum Affairs lag der Anteil der Haushalte, die Zugang zur öffentlichen Versorgung mit elektrischer Energie haben, in 2015 bei 40% und stieg dann bis 2017 auf 67,5%. Dabei erhöhte sich die Durchdringung in städtischen Regionen auf 97,5%, währe

mehr lesen


30.11.2017

Landwirtschaft/Kaffee: Tansania kurbelt Kaffeehandel durch Abgabenreduzierung für Erzeuger an

Die Regierung hat einige der Bestimmungen über Steuern und andere Abgaben für den Kaffee außer Kraft gesetzt. Diese Maßnahme stellt einen Versuch dar, dem Anbau und dem Handel von Kaffee neuen Schwung zu verleihen. Dieser...Mehr

Die Regierung hat einige der Bestimmungen über Steuern und andere Abgaben für den Kaffee außer Kraft gesetzt. Diese Maßnahme stellt einen Versuch dar, dem Anbau und dem Handel von Kaffee neuen Schwung zu verleihen. Dieser Initiative vorausgegangen waren Beschwerden von landwirtschaftlichen Erzeugern

mehr lesen


30.11.2017

Transportwesen: Der Fahrdienst der Usafiri Dar Transit Co. sollte verbessert werden

Die NMB Bank äußerte ihre Zuversicht darüber, dass die Usafiri Dar es Salaam Transit Company (UDART) sich große Mühe geben wird, den bestehenden Fahrdienst in Dar es Salaam zu verbessern. Um diese Bemühungen zu unterstützen,...

Die NMB Bank äußerte ihre Zuversicht darüber, dass die Usafiri Dar es Salaam Transit Company (UDART) sich große Mühe geben wird, den bestehenden Fahrdienst in Dar es Salaam zu verbessern. Um diese Bemühungen zu unterstützen, wurde das Projekt „Bus Rapid Transit“ (BRT) ins Leben gerufen. Um allen Erw

mehr lesen


30.11.2017

Tansania sucht besten Weg zur Entwicklung seiner Wirtschaft bis 2025

Das Local Government Training Institute (LGTI) sucht im Augenblick den besten Weg für eine weitere industrielle Entwicklung Tansanias bis zum Jahr 2025 herauszufinden und fertigt mit diesem Ziel  acht verschiedene Studien...Mehr

Das Local Government Training Institute (LGTI) sucht im Augenblick den besten Weg für eine weitere industrielle Entwicklung Tansanias bis zum Jahr 2025 herauszufinden und fertigt mit diesem Ziel  acht verschiedene Studien an. Dabei soll auch die Frage gelöst werden, ob das Land über ausreichend

mehr lesen


30.11.2017

Transportwesen: Projekt Ausbau des Hafens von Bagamoyo kommt voran

Tansania treibt die Verhandlungen mit China und mit dem Oman für den Bau der Bagamoyo Special Economic Zone (SEZ) voran, die ebenfalls den Ausbau des Bagamoyo Port mit beinhaltet. Die Gesamtkosten für das Vorhaben werden auf US-$...

Tansania treibt die Verhandlungen mit China und mit dem Oman für den Bau der Bagamoyo Special Economic Zone (SEZ) voran, die ebenfalls den Ausbau des Bagamoyo Port mit beinhaltet. Die Gesamtkosten für das Vorhaben werden auf US-$ 10 Mrd. geschätzt. Die Bauzeit für die Errichtung des Vorhabens soll e

mehr lesen


30.11.2017

Transportwesen/Luftverkehr: JamboJet fliegt ab Februar 2018 zwischen Uganda und Tansania

Die Billig-Airline JamboJet wird ab Februar 2018 ihren neuen Service zwischen Uganda und Tansania aufnehmen. Eine entsprechende Lizenz hat die Fluggesellschaft, die zur Kenya Airlines gehört, beim Transportministerium bereits...Mehr

Die Billig-Airline JamboJet wird ab Februar 2018 ihren neuen Service zwischen Uganda und Tansania aufnehmen. Eine entsprechende Lizenz hat die Fluggesellschaft, die zur Kenya Airlines gehört, beim Transportministerium bereits beantragt. In einem ersten Schritt sollen zum angegebenen Zeitpunkt in Ost

mehr lesen


16.11.2017

Nahrungsmittel: TanTrade will Gewürzhandel fördern

Die Tanzania Trade Development Authority (Tantrade) hat den Gewürzhändlern des Landes zugesichert, sie bei ihren Bemühungen um einen Absatz ihrer Produkte im In- und Ausland tatkräftig zu unterstützen. Vertreter der Tantrade...

Die Tanzania Trade Development Authority (Tantrade) hat den Gewürzhändlern des Landes zugesichert, sie bei ihren Bemühungen um einen Absatz ihrer Produkte im In- und Ausland tatkräftig zu unterstützen. Vertreter der Tantrade wollten Gewürzbauern einen strategischen Plan für den Transport ihrer Produ

mehr lesen


16.11.2017

Landwirtschaft: Tansania erhält Düngemittelwerk für US-$ 1,9 Mrd.

Das Tanzania Investment Center (TIC) bemüht sich seit einiger Zeit, einen Komplex für die Herstellung von Düngemitteln auf die Beine zu stellen. Zu den Investoren gehören u.a. die-    Ferrostaal Industries Projekt...

Das Tanzania Investment Center (TIC) bemüht sich seit einiger Zeit, einen Komplex für die Herstellung von Düngemitteln auf die Beine zu stellen. Zu den Investoren gehören u.a. die-    Ferrostaal Industries Projekt GmbH, die-    Holdor Topsoe A/S aus Dänemark sowie die-&

mehr lesen


30.10.2017

Transportwesen/Eisenbahn: TAZARA vereinbart „Investment Cooperation“ mit Bombardier

Die Tanzania-Zambia Railway Athority (TAZARA) und die Bombardier Transportation, eine Tochtergesellschaft der Bombardier Inc. in Kanada, haben sich im Rahmen eines Memorandums of Understanding darüber verständigt, die diversen...

Die Tanzania-Zambia Railway Athority (TAZARA) und die Bombardier Transportation, eine Tochtergesellschaft der Bombardier Inc. in Kanada, haben sich im Rahmen eines Memorandums of Understanding darüber verständigt, die diversen Möglichkeiten für eine Zusammenarbeit beim Investitionsverhalten der TAZA

mehr lesen


30.10.2017

Bergbau: Strandline Resources will Lizenz für Mineralsandabbau im Fungoni-Projekt beantragen

Die Strandline Resources aus Australien beabsichtigen beim Ministry of Energy and Minerals eine Lizenz für den Abbau von Mineralsand im Fungoni-Project zu beantragen. Der Fundort liegt etwa 25 km südlich von Dar es Salaam....

Die Strandline Resources aus Australien beabsichtigen beim Ministry of Energy and Minerals eine Lizenz für den Abbau von Mineralsand im Fungoni-Project zu beantragen. Der Fundort liegt etwa 25 km südlich von Dar es Salaam. Abgebaut werden sollen dort vor allen Dingen Mineralsande, allen voran Titanm

mehr lesen


30.10.2017

Transportwesen/Luftverkehr: „Fastjet“ expandiert nach Mosambik und nach Südafrika

Der tansanische Billigflieger „Fastjet Airlines“ hat über ein „Brand Licence Agreement“ mit der Solenta Aviation Mozambique Ltd. (SAM) Zugriff auf drei Flugzeuge des Typs ATR 72-600 des italienisch-französischen Konsortiums...

Der tansanische Billigflieger „Fastjet Airlines“ hat über ein „Brand Licence Agreement“ mit der Solenta Aviation Mozambique Ltd. (SAM) Zugriff auf drei Flugzeuge des Typs ATR 72-600 des italienisch-französischen Konsortiums Avions de Transport Régional. Bei diesem Modell handelt es sich um eine Turb

mehr lesen


30.10.2017

Bergbau: Acacia und Regierung von Tansania finden Lösungsvorschlag im Steuerstreit

Im Juli dieses Jahres hatte die Finanzbehörde von Tansania dem Bergbauunternehmen Acacia eine Rechnung in Höhe von US-$ 190 Mrd. präsentiert. Dieser Betrag wäre angeblich für-    nicht entrichtete Steuern, für...

Im Juli dieses Jahres hatte die Finanzbehörde von Tansania dem Bergbauunternehmen Acacia eine Rechnung in Höhe von US-$ 190 Mrd. präsentiert. Dieser Betrag wäre angeblich für-    nicht entrichtete Steuern, für -    fällige Strafzahlungen und für -    ents

mehr lesen


30.10.2017

Erneuerbare Energie: Schwedischer Investor verlegt Projekt über Windkraftwerk von Kenia nach Tansania

Das schwedischen Unternehmen VR Holding AB hatte geplant, Afrikas größtes Windkraftwerk offshore im Ras Ngomeni vor Malindi in Kenia zu errichten. Das geschätzte Investitionsvolumen für dieses 600 MW erbringende Vorhaben würde...

Das schwedischen Unternehmen VR Holding AB hatte geplant, Afrikas größtes Windkraftwerk offshore im Ras Ngomeni vor Malindi in Kenia zu errichten. Das geschätzte Investitionsvolumen für dieses 600 MW erbringende Vorhaben würde sich auf € 2,04 Mrd. belaufen. Von offizieller Seite in Kenia ist dieses

mehr lesen


16.10.2017

Transportwesen/Eisenbahn: Türkisches Bauunternehmen erhält Eisenbahn-Auftrag über US-$ 1,9 Mrd.

Der Auftrag für die zweite Phase des Baus einer strategischen Eisenbahnlinie zwischen Morogoro und Makutupora am Stadtrand von Tansanias Hauptstadt Dodoma ist einem türkischen Unternehmen zugeschlagen worden, i.e. dem...

Der Auftrag für die zweite Phase des Baus einer strategischen Eisenbahnlinie zwischen Morogoro und Makutupora am Stadtrand von Tansanias Hauptstadt Dodoma ist einem türkischen Unternehmen zugeschlagen worden, i.e. dem Bauunternehmen Yapi Merkezi. Die gesamte Streckenentfernung beträgt 422 km. Für ei

mehr lesen


16.10.2017

Finanzierungen: Brasilien streicht einen Teil der Schulden von Tansania

Vor 18 Jahren ist die Autobahn von Morogoro nach Dodoma mit finanzieller Unterstützung Brasiliens gebaut worden. Aus dieser Zeit und aus diesem Auftrag ist bis heute eine Restschuld von US-$ 203 Mio. verbleiben.Die Tilgung dieser...

Vor 18 Jahren ist die Autobahn von Morogoro nach Dodoma mit finanzieller Unterstützung Brasiliens gebaut worden. Aus dieser Zeit und aus diesem Auftrag ist bis heute eine Restschuld von US-$ 203 Mio. verbleiben.Die Tilgung dieser Außenstände hatte in der Vergangenheit den Grund für etliche Diskussio

mehr lesen


16.10.2017

Auslandsinvestitionen: Tansania zog 2016/17 neun Investitionsprojekte mit einem Gesamtvolumen von US-$ 4,26 Mrd. an

Im Finanzjahr 2016/2017 konnte Tansania nach Angaben aus dem Tanzania Investment Centre Investitionen im Wert von insgesamt US-$ 4,26 Mrd. an sich ziehen. Im Vorjahr waren es noch US-$ 5,89 Mrd. Bei den Investitionen sind...Mehr

Im Finanzjahr 2016/2017 konnte Tansania nach Angaben aus dem Tanzania Investment Centre Investitionen im Wert von insgesamt US-$ 4,26 Mrd. an sich ziehen. Im Vorjahr waren es noch US-$ 5,89 Mrd. Bei den Investitionen sind Projekte in den Bereichen-    Landwirtschaft,-   &nbs

mehr lesen


04.10.2017

Erneuerbare Energie: 50 Haushalte in Korogwe bekommen Anschluss an ein Solar Micro-Grid

Durch die Zusammenarbeit der Ensol Tanzania Ltd. und dem United Nations Capital Fund (UNCDF) konnte in Mpale Village im Korogwe District eine Station für die Erzeugung von erneuerbarer Energie durch die Nutzung eines Solar...Mehr

Durch die Zusammenarbeit der Ensol Tanzania Ltd. und dem United Nations Capital Fund (UNCDF) konnte in Mpale Village im Korogwe District eine Station für die Erzeugung von erneuerbarer Energie durch die Nutzung eines Solar Micro-Grid angeschafft werden. Bisher konnten über 50 Haushalte sowie eine Ge

mehr lesen


04.10.2017

Städtebau: Erweiterung von Mlimani City Center

Bei der Mlimani City handelt es sich um das Projekt eines Einkaufszentrum (mall), dem eine Fläche von insgesamt 19.000 m² zur Verfügung steht. Bis Dezember 2019 soll das Projekt komplett sein. Darauf haben sich die Regierung, die...

Bei der Mlimani City handelt es sich um das Projekt eines Einkaufszentrum (mall), dem eine Fläche von insgesamt 19.000 m² zur Verfügung steht. Bis Dezember 2019 soll das Projekt komplett sein. Darauf haben sich die Regierung, die Universität von Dar es Salaam und die Investoren verständigt. Die Mall

mehr lesen


04.10.2017

Transportwesen: Premierminister gründet Tanzania Rural-Urban Road Agency (Tarura)

Während eines Besuchs im Institute of Rural Development Planning hat der Premierminister eine neue Behörde gegründet, i.e. die Tanzania Rural-Urban Road Agency (Tarura). Diese Abteilung soll in Zukunft alle Beschwerden zum Thema...Mehr

Während eines Besuchs im Institute of Rural Development Planning hat der Premierminister eine neue Behörde gegründet, i.e. die Tanzania Rural-Urban Road Agency (Tarura). Diese Abteilung soll in Zukunft alle Beschwerden zum Thema Straßenbau bzw. den Straßenzustand verfolgen. Es wurde festgestellt, da

mehr lesen


04.10.2017

Bergbau/Erdgas: US-$ 1,7 Mio. Außenstände bei Wentworth Resources getilgt

Die Tanzania Petroleum Development Corporation (TPDC) und die Tanzania Electric Supply Company Limited (TANESCO) haben an die Wentworth Resources Ltd. US-$ 1,7 Mio. überwiesen und haben damit ihre Außenstände für zweimonatige...

Die Tanzania Petroleum Development Corporation (TPDC) und die Tanzania Electric Supply Company Limited (TANESCO) haben an die Wentworth Resources Ltd. US-$ 1,7 Mio. überwiesen und haben damit ihre Außenstände für zweimonatige Lieferungen von Erdgas reduziert. Diese Entwicklung zeigt vor allen Dingen

mehr lesen