Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

15.06.2017

Afrika-Verein-Mitglied mit Ashden Award ausgezeichnet

Afrika-Verein-Mitglied „Mobisol“ wurde mit dem angesehenen Ashden Award ausgezeichnet. Ashden verleiht jährlich Preise an Organisationen und Unternehmen, die sich der nachhaltigen Energieversorgung im Kampf gegen den Klimawandel verschrieben haben. Als Vorreiter im Bereich der dezentralen Stromversorgung bietet Mobisol VerbraucherInnen in Subsahara-Afrika eine innovative und bezahlbare Alternative zu fossilen Brennstoffen. Mobisol entwickelt, verkauft und betreut autonome Solaranlagen mit einer Leistungsstärke von 80 bis 200 Watt. Die in Berlin ansässige Firma ermöglicht Familien und FirmenbesitzerInnen in ländlichen Gebieten fernab des Stromnetzes den Betrieb von Elektrogeräten für den privaten und kommerziellen Gebrauch. Mobisols KundInnen haben damit die Möglichkeit ihren Lebensstandard zu heben und ein zusätzliches Einkommen durch den Aufbau eines mit Solarenergie betriebenen Geschäftes zu erwirtschaften. Mobisol ermöglicht mittlerweile über einer Viertel Million Menschen einen Zugang zu Strom, die bisher vergebens auf einen konventionellen Netzzugang gewartet haben. Im Rahmen einer Mikrofinanzierung über drei Jahre wird somit eine erschwingliche und saubere Energieversorgung geboten – dank Innovation Made in Germany.