Content

oben / top  |  Navigation  |  Navigation (Breadcrumb Trail)  |  Navigation (untergeordnet)  |  Inhalt / Content  |  unten / bottom

zurück

Namibia - Einreisebestimmungen

Deutsche Staatsangehörige können - sofern ihr Aufenthalt 90 Tage nicht übersteigt und sie keine Tätigkeit aufnehmen - ohne Visum einreisen.

Ein gebührenfreier Einreisestempel (Visitors Entry Permit) bei kurzfristigen (bis 90 Tage) touristischem oder geschäftlichem Aufenthalt ohne Arbeitsaufnahme wird bei Ankunft an allen offiziellen Grenzübergängen erteilt. Dies gilt auch für Inhaber von Diplomatenpässen.

Für die Einreise ist ein Reisepass mit Gültigkeitsdauer von mindestens 6 Monaten über das Rückreisedatum hinaus und mit mindestens zwei freien Seiten erforderlich
Inhaber von Dienstpässen sollten sich vorab sicherheitshalber ein Visa von der namibischen Botschaft in Berlin erteilen lassen.

Einreisebestimmungen für nichtdeutsche Staatsangehörige


Folgende Unterlagen werden von Angehörigen anderer Nationalitäten für die Beantragung eines Visums für die Republik Namibia benötigt:


A. Geschäftsvisum


1. Ein gültiger Reisepass

Der Reisepass sollte mindestens 6 Monate über die Reisedauer hinaus gültig sein und noch freie Seiten haben. Das Original des Reisepasses ist vorzulegen.

2. Antragsformulare
2 x vollständig ausgefüllte und vom Antragssteller unterschriebene Visumantragsformulare

3. Passbilder
2 x farbige identische Passbilder jüngeren Datums des Antragsstellers

4. Geschäftseinladung
Einladung einer Firma aus Namibia

5. Hotelreservierung

6. Firmenschreiben
Schreiben der Firma oder Institution, in welchem die genauen Gründe der Reise die Dauer der Reise, Art und Umfang der beabsichtigten Tätigkeit, Aufenthaltsorte, Adressdaten des namibischen Geschäftspartners aufgeführt werden sowie auch die Verpflichtung zur Übernahme aller Kosten durch diese Firma/Institution, einschließlich der Kosten einer eventuellen Rückführung.

7. Konsulargebühren
Die Konsulargebühren betragen 65,- Euro


B. Touristenvisum


1. Ein gültiger Reisepass

Der Reisepass sollte mindestens 6 Monate über die Reisedauer hinaus gültig sein und noch freie Seiten haben. Das Original des Reisepasses ist vorzulegen.

Kinderausweis
Die Einreise mit einem gültigen Kinderausweis mit Passfoto ist möglich. Es wird jedoch aufgrund praktischer Erfahrungen empfohlen, für das Kind einen eigenen Reisepass ausstellen zu lassen.

2. Antragsformulare
2 x vollständig ausgefüllte und vom Antragssteller unterschriebene Visumantragsformulare

3. Passbilder
2 x farbige identische Passbilder jüngeren Datums des Antragsstellers

4. Reisebestätigung

5. Hotelreservierung in Marokko

6. Finanzielle Mittel
Nachweis über ausreichender Mittel für den Aufenthalt in Namibia

7. Konsulargebühren
45,- Euro bei einmaliger Einreise und
65,- Euro bei mehrmaliger Einreisen


C. Sonstiges


1. Sicherheitshinweise
Bitte beachten Sie die Sicherheitsinformationen für Namibia unter: www.auswaertiges-amt.de

 


Die Einreisebestimmungen können sich kurzfristig ändern. Deswegen können abschließende und verbindliche Auskünfte zu den Einreisebestimmungen nur von zuständigen Botschaften und Konsulaten der jeweiligen Länder erteilen werden.